Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Don Rogers

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Don Rogers (* 20. Februar 1900 in Hartford, Connecticut; USA, als Ernest Schieldge; † 5. Juli 1971 Sun Valley, Kalifornien, USA) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Redakteur.

Wirken

Mit zehn Jahren trat Don Rogers zum ersten Mal bei einer Y.M.C.A.-Veranstaltung öffentlich auf.

Durch die Kollegen Len Vintus und Gene Gordon wurde er Mitglied im Verein International Brotherhood of Magicians. Er erhielt die Mitgliedsnummr Nr. 3.

Von 1922 bis 1926 war er mit verantwortlich im Redaktionsteam des Vereinsorgan The Linking Ring.

Quellen

  • Titelgeschichte, The Linking Ring, Vol. 51, No. 9, September 1971,
  • Nachruf in The Linking Ring, Juli, 1971, Seite 100
  • The Linking Ring, Vol. 1, No. 3, März 1923, Introducing: Mystic Brother Ernest K. Schieldge, Seite 4
  • Titel, The Sphinx, Vol. 24, No. 9, November 1925, Ernest K. Schieldge, Seite 267
  • Titel, The Linking Ring, Vol. 4, No. 2, 1926 nd., Ernest K. Schieldge, Seite 23