Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Hippity-Hop Rabbits

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Händlerkunststück

Hippity-Hop Rabits bezeichnet ein Kunststück, bei dem zwei aus Holz geschnittene Hasenfiguren, die getrennt auf je einem Tisch stehen, unter Abdeckungen die Plätze tauschen. Dabei gibt der Vorführende zwischendurch eine scheinbare Erklärung des Kunststückes, um zum Schluss noch eine ander Pointe zu präsentieren.

Geschichte

Erfinder dieses Kunststückes ist der britische Zauberkünstler Norman Hazeldene.[1]

Nachweise

  1. Whaley's Encyclopediac Dictionary of Magic, Bart Whaley, Jeff Busby, 1989, Seite 247