Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Marc Wessely

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den deutschen Zauberkünstler Marc Wessely, zu anderen Namensträgern siehe Wessely (Begriffsklärung).
Marc Wessely

Marc Wessely (* 23. Oktober 1959 als Marco Skodawessely) ist ein deutscher Zauberkünstler.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Bereits im Alter von 12 Jahren stand für Marc Wessely fest, eines Tages Zauberkünstler zu werden. Er absolvierte an der staatlichen Fachhochschule für Artistik in Berlin eine vierjährige Ausbildung und machte seinen Abschluss als Drahtseil- und Kugeläquilibrist. Eine Zeitlang war er als Artist im Staatszirkus, bis er sich endgültig der Zauberei verschrieb.

Mit seiner Darbietung (auch als Duo Varius) trat er mehrere Jahre im Friedrichstadtpalast Berlin auf.

Ehrungen

  • Vorentscheidung 1995 Langenhagen 3. Platz Illusionen
  • Vorentscheidung 1995 Bruchsal 1. Platz Illusionen.
  • Deutsche Meisterschaft 1996 Dresden Illusionen 2. Platz.

Quellen

  • Kurt Larsen: Aktuelles aus dem Hansa-Theater, in: Magie, 67. Jahrgang, Heft 4, April 1987, Seite 118
  • Wittus Witt: Die Wittus Witt-Kolumne, in: Magische Welt, 36. Jahrgang, Heft 1, Januar 1987, Seite 72

Weblinks