Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Paul S. Limerick

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Paul S. Limerick

Paul S. Limerick (* im 19. oder 20. Jahrhundert; † im 20. Jahrhundert, bl. 1940–1970) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und -händler und Autor.

Wirken

Paul Limerick gründetee 1939 ein Zaubergeschäft in St. Louis, das ST. Louis Magic Studio, das er kurz danach an Merlin Eifert übergab. Er kam als Captain 1945 nach drei Jahren von der Armee zurück und führte das Geschäft weiter.[1]

Später verkaufte er es an Fred Andrews.

Quellen

Artikel

  • St. Louis Briefs in: Genii, 5. Jahrgang, Heft 10, Juni 1941, Seite 335
  • St. Louis Briefs in: Linking Ring, 20. Jahrgang, Heft 5, Juli 1490, Seite 384
  • St. Louis Briefs in: Genii, Dezember 1941, Seite 132

Nachweise

  1. Linking Ring, 25. Jahrgang, Heft 5, 1945, Seite 73