Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Roy Johnson

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Roy Johnson

Roy (Arthur) Johnson (* 14. April 1932 in Leicester, England; † 21. April 2016) war ein englischen Zauberkünstler, Erfinder und Autor.

Leben

Roy Johnson begann im Alter von 15 Jahren zu zaubern. Mit 21 Jahren wurde er hauptberuflicher Zauberkünstler.

Zu seinen bekanntesten Schülern zählt der englische Zauberkünstler Wayne Dobson.[1]

Artikel in Magische Welt

  • The Boy Friend, Heft 6, 1976, 25. Jahrgang

Literatur

  • The Roy Johnson Experience (1970, 76 Seiten)
  • The Roy Johnson Lecture Notes
  • Second Time Around (1971, 84 Seiten)
  • Feature Three [c1975, 16 Seiten)
  • Third Dimension (1977)
  • Final Call (1979)
  • Everyman Cards (1979, 20 Seiten)
  • A World of Clocks (1984, 19 Seiten)
  • Pure Gold (1988, 99 Seiten)
  • Silver Special (1989, 92 Seiten)

Nachweise

  1. Dobson, Wayne: 40 Knockout & Practical Magic Routines, 2007, Seite 107