Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Arthur Punnar

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arthur Punnar

Arthur Punnar (* im 19. oder 20. Jahrhundert, bl. 1940–1950; † im 20. Jahrhundert) war ein US-amerikanischer Zauberkünstler und Autor.

Wirken

Arthur Punnar hat sich vor allem mit Münzen- und Kartenzauberkunst beschäftigt. Dazu hat er etliche Artikel in den Zauberperiodika Sphinx und M-U-M veröffentlicht. In dem Buch New Modern Coin Magic, Seite 131, wird im 8. Kapitel seine Variante eines Münzenkunststückes veröffentlicht (Coins Across).

Zum Zaubern mit Münzen wurde er durch eine Vorführung des Münzenfangs von Henry Huber inspiriert.[1]

Artikel (Auswahl)

  • The Infallible Force, in: The Sphinx, 41. Jahrgang, Heft 8, Oktober 1942, Seite 161
  • Glide Control, in: M-U-M, 41. Jahrgang, Heft 1, Juni 1951, Seite 62

Nachweise

  1. Linking Ring, 31. Jahrgang, Heft 2, April 1951, Seite 72