Ziel für 2017: 3000 Biografien

Sie vermissen eine spezielle Biografie oder einen Artikel zu einem besonderen Thema? Dann helfen Sie bitte und schicken Sie uns eine Mail.

Domenico Beltempo

Aus Zauber-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Domenico Beltempo (* 20. April 1947) ist ein aus Italien stammender Zauberkünstler und -händler.

Inhaltsverzeichnis

Wirken

Von Haus ist Domenico Beltempo gelernter Schweißer. Nebenher beschäftigt er sich mit der Zauberkunst und trat häufig auf Zauberkongressen und anderen öffentlichen Veranstaltungen auf. Seit 1978 ist er Mitglied im Verein Magischer Zirkel von Deutschland. 1985 gastierte er im Hamburger Hansa-Theater.[1]

In den späteren Jahren verlegte sich Beltempo auf den Zauberhandel. Dabei geriet er 2004 ins Gerede, als ihm Händerlkollegen vorwarden, unautorisierte Kopien von bekannten Illusions-Geräten anzubieten.[2]

Auszeichnnungen

  • 3. Platz: Vorentscheidung 1983 Ratingen, im Bereich allgemeine Zauberkunst

Quellen

  • Magie, 64. Jahrgang, Heft 1, 1984, Seite 18

Nachweise

  1. Kurt Larsen: Aktuelle aus dem Hansa-Theater, in: Magie, 65. Jahrgang, Heft 11, Seite 343
  2. Magische Welt, 53. Jahrgang, Heft 2, Seite 67